POP TO GO

Pop To Go – Unterwegs im Leben

Ein Programm der Breiten- und Nachwuchsförderung Popularmusik in der Kulturellen Bildung

„POP TO GO – unterwegs im Leben“ ist das jüngste Projekt des BV Pop und setzt bei der ständigen Begleitung durch Popularmusik mitten im Leben eines jeden an. Über den Unterhaltungswert hinaus wird Popularmusik durch Zuhören und Selbstmachen zu einem leicht zugänglichen kreativen Medium. Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche aus sogenannten bildungsbenachteiligten Milieus im Alter bis 18 Jahre deren Chancen kreativ zu werden und sich musikalisch zu verwirklichen durch eine soziale oder finanzielle familiäre Risikolage gering sind. Mit Pop To Go stehen fünf Formate als Rahmenprogramm und Grundlage der Breiten- und Nachwuchsförderung zur Verfügung.

OPEN UP ist die Eröffnung, die Interesse weckt, an Schulen oder im Wohnumfeld. Hier werden auch die Weichen gestellt für eine langfristige Unterstützung der jungen Musikbegeisterten.
CREATIVE will persönliche und berufliche Orientierung in kreativen Sparten geben. Ob mit Stimme oder am Instrument, am Mischpult oder im Studio, beim Bühnen- oder beim Kulissenbau, als Manager oder als Veranstalter, auf der Bühne, hinter der Bühne oder vor der Bühne… alle finden ihren Platz und können ihre Interessen ausloten.
WORK OUT ist Training um Fähigkeiten zu erweitern und Fertigkeiten zu verbessern in mehrtägigen Camps oder regelmäßigen Kursen. Hier gibt es die Möglichkeit wirklich etwas zu lernen, einen Anfang zu machen oder das Können zu vertiefen. Die Chance für alle, die ihr Talent bisher nicht nutzen und voran bringen konnten.
ON STAGE ist für Bühnenprogramme und ermöglicht erste eigene Erfolge zu feiern, Anerkennung zu gewinnen und Ergebnisse eigener Arbeit zu sehen. Gemeinsam mit Jugendlichen bringen wir ein Programm auf die Bühne. Entwickeln, Proben, Auftreten und selbst mit seinen Fähigkeiten im Rampenlicht stehen ist für viele eine ganz neue Erfahrung. Musik, Tanz, Literatur, Theater, Multimedia und vieles mehr können Bestandteile dieser Show sein.
TOGETHER ist ein Mentoring und dadurch vor allem zur Sicherung der Nachhaltigkeit gedacht. Jugendliche oder Bands werden eine Zeit lang individuell in ihrem Werdegang durch Profis begleitet.

In allen Bundesländern entstehen mehrere lokale „Pop To Go Bündnisse für Bildung“ an denen neben dem BV Pop viele Partner der regionalen Popularmusikförderung beteiligt sind. Die lokalen Bündnisse entwickeln, gestalten und realisieren Maßnahmen der Breiten- und Nachwuchsförderung im Rahmen der Pop To Go Formate gemeinsam mit den Jugendlichen gemäß der individuellen Rahmenbedingungen sowohl im urbanen als auch ländlichen Raum.

Informationen zum Programm unter: www.poptogo.de

„Pop To Go“-Projekte werden in den folgenden Bundesländern durchgeführt:

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Schleswig-Holstein
Bündnis für Bildung

 

Mehr zu POP TO GO gibt es hier.